mobile Praxis für Tierphysiotherapie
 

Elektrotherapie 


Bei der Elektrotherapie werden Stromflüsse in niedrigen Frequenzen mit       2 oder 4 Elektroden, die mit Ultraschallgel auf der Haut angebracht werden, ausgesendet. Es handelt sich hierbei um angenehme Frequenzen, bei denen die meisten Tiere große Entspannung und Erleichterung finden.

Durch verschiedene Stromformen, können bei der Elektrotherapie mehrere Wirkungen erreicht werden.


Wirkungen der Elektrotherapie:

-Schmerzlinderung

-Durchblutungsförderung

-Lockerung der Muskulatur

-Stimulation der Muskulatur im Sinne der Krafterhaltung


So findet die Elektrotherapie vor allem Einsatz bei Muskelverspannungen, chronischen und anhaltenden Schmerzen, akuten posttraumatischen und postoperativen Schmerzen, Vorbeugung, sowie Verzögerung von Muskelabbau, Muskelrehabilitation,


 
 
 
 
Anrufen