mobile Praxis für Tierphysiotherapie
 

Therapeutischer Ultraschall

Beim Einsatz von therapeutischem Ultraschall werden Ultraschallwellen in Form von mechanischen Schwingungen in den Körper abgegeben. Diese Ultraschallwellen liegen oberhalb des für den Menschen hörbaren Bereich.

Durch die Ausbreitung der Schallwelle wird das Gewebe in Schwingungen versetzt. Des weiteren absorbiert das Gewebe die Ultraschallenergie und wird somit erwärmt.

Dadurch lassen sich folgende Wirkungen erzielen:

-Mikromassage Effekt
-Tiefenerwärmung
-Verbesserter Stoffaustausch
-Schmerzlinderung
-Auflockerung von Verspannungen
-Verbesserung der Elastizität vom Gewebe
-Durchblutungsförderung
-Verbesserung der Kallusbildung nach Frakturen


Der therapeutische Ultraschall kommt vor allem bei Arthrosen, Tendinosen, Sehnenverkürzungen, Muskelverhärtungen, Vernarbungen (auch Operationsnarben), nach einem Trauma oder einer Operation, Nervenschmerzen sowie Störungen der Nervensensibilität und Schleimbeutelentzündungen zum Einsatz.
 

 
 
 
 
Anrufen